Wilkommen bei unserem großen Comeon Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns zusammengetragenen Informationen rund um den Wettanbieter Comeon. Wir erklären dir die wichtigsten Spielregeln auf Comeon und veranschaulichen die verschiedenen Wettarten, auf die du setzen kannst.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dich bei Comeon anmelden möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der skandinavische Wettanbieter Comeon gehört zu den jüngeren Sportwettanbietern.
  • Neben der Königsdisziplin Fußball bietet Comeon viele weitere Sportarten zum Tippen an.
  • Comeon übernimmt vollständig die Wettsteuer seiner Kunden
    Wetten bei Comeon.

Wetten bei Comeon

Welche Wetten bietet mir Comeon?

Der Blick auf das Wettangebot von Comeon zeigt, dass der Wettanbieter hier versucht, auf jeden noch so ausgefallenen Wunsch von Dir als potenzieller Wettkunde einzugehen.

Insgesamt werden bei Comeon 30 verschiedene Sportarten im Wettprogramm angeboten, bei denen jede einzelne mit umfangreichen Wettmöglichkeiten bestückt ist.

Der Fokus liegt dabei wie bei den meisten Wettanbietern ganz offensichtlich auf der Königsdisziplin Fußball. Neben den beliebten europäischen Ligen aus Deutschland, England, Spanien und Italien sowie der Champions League und Europa League hast du ebenso die Möglichkeit, auf unterklassige Ligen zu wetten.

Der Fokus bei Comeon liegt ganz klar beim Fußball (Bildquelle: unsplash.com / William Justen de Vasconcellos)

Rund die Hälfte aller Wetten wird auf den Fußball abgegeben, dicht gefolgt von den Sportarten Tennis (ca. 15 Prozent aller Wetteinsätze), Eishockey (je nach Jahreszeit bis zu zehn Prozent aller Umsätze), Basketball (acht Prozent aller Umsätze, hauptsächlich die amerikanische NBA) und Volleyball (fünf Prozent).

Auch weniger bekannte Sportarten schaffen es ins Wettprogramm des skandinavischen Anbieters. So wird zum Beispiel Dart, Cricket oder Bandy bei Comeon angeboten.

Welche Wetten gibt es bei Comeon?

Das Comeon Wettprogramm ist jedoch nicht nur geprägt durch umfangreiche Wahlmöglichkeiten bezüglich der angebotenen Spiele und Events, sondern auch durch ausreichende Wettoptionen zu jedem Ereignis. Folgende Wettoptionen werden von Comeon angeboten:

  • Einzelwette
  • Kombiwette
  • Systemwette
  • Doppelte Chance
  • Über/Unter
  • Handicap
  • Asian Handicap

Was ist eine Comeon Einzelwette?

Die Einzelwette ist die einfachste Art von Sportwetten. Du Tipps bei der Einzelwette auf genau ein Ereignis eines ausgewählten Sportereignisses, legst den gewünschten Einsatz fest und platziert die Wette. Geht der Tipp auf, hast du die Wette gewonnen.

Was ist eine Comeon Kombiwette?

Bei der Comeon Kombiwette werden mehrere Tipps auf deinem Wettschein kombiniert. Damit du die Wette gewinnst, müssen alle deine auf dem Wettschein kombinierten Tipps aufgehen. Ist auch nur ein Tipp falsch, ist deine Werte und damit auch dein Schein verloren.

Das Risiko, das du bei der Kombiwette eingehst, ist somit relativ hoch. Die Quote und damit auch der potenzielle Gewinn ist jedoch deutlich höher als bei der Einzelwette.

Was ist eine Comeon Systemwette?

Wie auch bei der Kombiwette werden auch bei der Comeon Systemwette mehrere Tipps auf einem Wettschein kombiniert. Im Gegensatz zu der Kombiwette ist es bei der Systemwette jedoch nicht zwingend notwendig, dass alle deine Tipps auf dem Schein aufgehen.

Bei der Systemwette gibt es unterschiedliche Optionen wie z. B. „2 aus 3“ oder „3 aus 5“. Wie es dir die Bezeichnungen schon zeigen, müssen bei der „2 aus 3“ – Systemwette zwei Tipps von drei aufgehen. Bei der „3 aus 5“ – Systemwette gilt das gleiche Prinzip.

Was bedeutet Doppelte Chance bei Comeon?

Bei der Doppelte-Chance-Wette kannst du zwei mögliche Spielausgänge in deiner Wette abdecken. Du wettest z. B. auf Doppelte Chance 1 und X. Es muss also entweder Mannschaft 1 gewinnen, oder die Begegnung muss unentschieden ausfallen, damit du die Wette gewinnst.

Dadurch ist für dich die Chance umso höher, die Wette zu gewinnen. Die Wettquoten allerdings fällt durch die erhöhten Erfolgschancen eher niedrig aus.

Was ist eine Über/Unter – Wette bei Comeon?

Die Über/Unter – Wette oder auch Over/Under ist vor allem im Fußball eine besonders beliebte Wettart. Bei der Über/Unter Tipps du darauf, dass das Endergebnis und die damit erzielten Tore in einer Begegnung entweder über oder unter dem vom Comeon festgelegten Wert liegt.

Was ist eine Handicap bei Comeon?

Die Handicap Wette bei Comeon bietet sich an, wenn du in einer Begegnung auf den klaren Favoriten setzen willst. Normalerweise fallen die Quoten auf Favoritensiege sehr gering aus. Durch die Handicap Wette erhöht sich jedoch die Quote auf den Sieg des Favoriten.

Dabei wird die favorisierte Mannschaft durch ein Handicap benachteiligt. Der Gegner erhält vor Beginn des Spiels einen Vorsprung durch Tore. Damit du die Wette gewinnst, muss der Favorit den vorher festgelegten Vorsprung übertreffen.

Nehmen wir an, der FC Bayern München tritt als klarer Favorit gegen den Underdog Hamburger SV an. Bei der Handicap wird dem HSV ein Vorsprung von zwei Tore zugeschrieben. Damit du die Wette gewinnst, muss der FC Bayern München mindestens drei Tore erzielen. Gleichzeitig darf der HSV kein Tor mehr während des Spiels schießen.

Bei Comeon hast du unterschiedliche Wettmöglichkeiten. (Bildquelle: unsplash.com / Nathan Rogers)

Was bedeutet Asian Handicap bei Comeon?

Vor allem ein genauerer Blick auf die Handicap Wetten lohnt sich bei Comeon. Hier tritt die Asian Handicap, eine besondere Variante der Handicap Wette, auf.

Wie bei der normalen Handicap Wette erhält auch bei der Asian Handicap der klaren Außenseiter einer Begegnung einen virtuellen Vorsprung. Im Gegensatz zur klassischen Variante gibt es jedoch anstelle eines möglichen Unentschieden den Wetteinsatz zurück.

Die Asian Handicap gilt deswegen als besonders attraktiv bei Wettfans.

Bei der Asian Handicap von Comeon gibt es unterschiedliche Varianten. Nicht nur ganze Tore wie etwa beim klassischen Handicap können dem Underdog vorgegeben werden. Auch Halbe (0.5), Viertel (0.25) und Dreiviertel Tore (0.75) sind möglich.

Für die meisten Wettanfänger hört sich die Asian Handicap sehr kompliziert an. Wenn du dich jedoch näher mit ihr beschäftigst und den Dreh raus hast, ist das AC gar nicht mehr so komplex wie vorher angenommen.

Comeon Live Wetten

Welche Live Wetten gibt es bei Comeon?

Neben den normalen Sportwetten hast du bei Comeon die Möglichkeit, auf Sportereignisse zu tippen, die gerade im Augenblick stattfinden. Die Quote bei Live Tipps ändert sich dabei in Echtzeit je nach aktuellem Spielgeschehen.

Auch bei den Live Wetten kann Comeon mit einer sehr umfangreichen Auswahl an verschiedenen Sportarten punkten. Rund 5000 Ereignisse werden vom Comeon Live Wetten Kalender pro Tag angeboten.

Neben Fußball stehen Tennis und Basketball in reichlicher Auswahl für Live Wetten zur Verfügung. Eishockey, Handball und Volleyball kommen ebenfalls – je nach saisonalen Gegebenheiten – hinzu.

Anmeldung & Einzahlung

Gibt es eine Comeon App für Android und iOS?

Für Sportwetten unterwegs stellt Comeon eine App für das mobile Endgerät zur Verfügung, mit der du sowohl auf herkömmliche Sportwetten als auch auf Live Wetten bequem und unkompliziert setzen kannst.

Hier gibt es zwei Möglichkeiten, Comeon mobil zu nutzen. Entweder du rufst direkt die mobile Website auf deinem Smartphone auf. Hierbei ist es egal, ob du ein Android oder ein Smartphone besitzt. Du benötigst nur ein funktionierendes Internet.

Mit der mobilen Webseite von Comeon kann bequem von unterwegs getippt werden. (Bildquelle: unsplash.com / Tyler Franta)

Oder du downloadest die App. Dies geht folgendermaßen:

Comeon stellt seit einiger Zeit im iTunes Störe eine Sportwetten App zum Download bereit. Diese verbraucht jedoch Speicherplatz und muss regelmäßig geupdatet werden.

Da Google beschlossen hat, alle Sportwetten Apps aus dem Play Store zu entfernen, ist in diesem auch die Comeon App nicht mehr zu finden. Deswegen stellen viele Buchmacher eine kostenlose APK Datei auf Ihrer Homepage zum Download bereit.

Dies tut Comeon leider nicht. Um Comeon auf dem Android Endgerät nutzen zu können, musst du auf die mobile Website zurückgreifen.

Kontrolliert Comeon das Alter bei der Anmeldung?

Du darfst auf Comeon nur wetten, wenn du das 18. Lebensjahr vollendet hast.

Damit du Comeon uneingeschränkt nutzen kannst, musst du dein Konto aktivieren und verifizieren. Besonders die Verifizierung deiner Person und deines Alters ist notwendig, um Gewinne zu erzielen und dich anschließend auszahlen zu lassen.

Für die Verifizierung verlangt Comeon von dir ein digitales Dokument, auf dem geprüft wird, ob du das 18. Lebensjahr vollendet hast und der Wohnort mit deinen Angaben übereinstimmt.

Wie lange dauert die Konto Verifizierung bei Comeon?

Comeon hat deine Dokumente in der Regel innerhalb von 24 Stunden überprüft und deine Verifizierung somit abgeschlossen. In Ausnahmefällen kann es zu Überschreitungen der angegebenen Zeit kommen.

Welche Einzahlungsmethoden gibt es bei Comeon?

Bevor du bei Comeon mit dem Wetten loslegen kannst, musst du natürlich erst einmal Geld einzahlen. Die Einzahlungsmöglichkeiten sind bei Comeon im Vergleich zur namenhaften Konkurrenz etwas beschränkt. Positiv zu bewerten ist, dass die Zahlungsmethode PayPal angeboten wird.

Ebenfalls negativ anzurechnen ist, dass Comeon vergleichsweise oft Gebühren auf Einzahlungen erhebt. Du findest im Folgenden eine Tabelle, wo die Comeon Einzahlungsmethoden, die Einzahlungsdauer und die anfallenden Gebühren übersichtlich aufgelistet sind.

Einzahlungsmethode Gebühren Dauer
Visa, Mastercard 2,5 % Sofort
Neteller, Skrill 5 % Sofort
Paysafecard 5 % Sofort
Sofortüberweisung Gebührenfrei Sofort
Paypal Gebührenfrei Sofort

Bei der Einzahlung mittels Kreditkarte, Sofortüberweisung und Paypal wird ein Mindesteinzahlungsbetrag von 10 Euro verlangt. Bei Neteller, Skrill und Paysafe beträgt dieser 20 Euro.

Auszahlung

Welche Auszahlungsmethoden gibt es bei Comeon?

Wie auch die Einzahlung verläuft die Auszahlung bei Comeon relativ zügig und reibungslos. Im Gegensatz zu den Einzahlungen Fällen hier jedoch keinerlei Gebühren an, es sei denn du willst dir deinen Gewinn sehr oft auszahlen lassen.

So sind die ersten vier Auszahlungen innerhalb von 30 Tagen gebührenfrei. Wer innerhalb dieses Zeitraums häufiger Geld sich auf sein Konto auszahlen lassen möchte, muss mit einer Gebühr von 5 Euro pro Auszahlung rechnen.

Bei Comeon findest du dieselben Auszahlungsmethoden wie Einzahlungsmethoden. Beim Klassiker der Banküberweisung dauert es in der Regel 2-7 Tage, bis der angeforderte Betrag auf dem Bankkonto aufschlägt.

Bei der Auszahlung auf die Kreditkarte musst du ebenfalls mit einer Bearbeitungszeit von durchschnittlich 2-7 Tagen rechnen. Der Minimalbetrag bei der Auszahlung ist 20 Euro.

Wettquoten

Welche Wettquoten bietet Comeon?

Im Bereich der Wettquoten kann Comeon auf ganzer Linie überzeugen. Dies liegt insbesondere an dem überdurchschnittlichen Quotenschlüssel. Dieser liegt besonders bei Begegnungen der hohen europäischen Ligen sowie der Championsleague bei einem Prozentsatz zwischen 94 und 97 %.

Comeon behält also im Schnitt nur drei bis sechs Prozent aller Wetteinsätze als Gewinn ein. Die übrigen 94 bis 97 Prozent werden an dich als Wettenden ausgeschüttet. Voraussetzung hierbei ist natürlich, dass du die Wette auch gewinnst.

Mit diesem Quotenschlüssel können nur ganz wenige Wettbewerber mithalten.

Bemerkenswert bei Comeon ist, das zum Anfang der Woche der Quotenschlüssel oft bei rund 93,5 Prozent liegt und dann Tag für Tag ansteigt, bis er dann kurz vor Beginn der Begegnung bei 97 Prozent liegt.

Wenn das Spiel beginnt, flacht er bei den Live Wetten langsam wieder ab. Dennoch bleibt er in einem hohen Bereich von über 90 Prozent bei den Live Wetten. Unter die Grenze fallen meistens nur Begegnungen, die sich keinem allzu großen Publikum erfreuen.

Wo kann ich Comeon spielen?

Comeon hat sich von Beginn an auf das Online-Geschäft konzentriert. Ob der Wettanbieter in Zukunft auch stationäre Wettbüros anbieten wird, ist nicht bekannt.

Was passiert, wenn ein Spiel abgesagt wird?

Häufig werden in der Praxis Begegnungen wegen Ausschreitungen der Fans oder schlechten Wetterbedingungen abgebrochen. Auch wenn bei einem Team weniger als 8 Spieler auf dem Platz stehen, darf die Begegnung nicht zu Ende geführt werden.

Tritt tatsächlich der Fall eines Spielsabbruchs ein, wertet Comeon laut AGB die Wette als ungültig und der Einsatz wird dir zurückerstattet.

Neukundenbonus

Gibt es einen Neukundenbonus bei Comeon?

Comeon kann mit einem äußerst lukrativen Bonus für Neukunden punkten. Diese erhalten nach der Ersteinzahlung einen Neukundenbonus von 100 Prozent auf den Einzahlungsbetrag. Dieser muss dabei mindestens 10 Euro betragen. Eine Übersicht der Bonusbedingungen findest du in der folgenden Tabelle.

Bonusbedingungen im Überblick:

Info Details
Mindesteinzahlungsbetrag 10 Euro
Maximaler Bonusbetrag 100 Euro
Bonuscode Kein Bonuscode notwendig
Mindestquote 1,80
Umsatz Bonus 5x

Der Comeon Willkommensbonus gilt bei jeder Einzahlungsmethode.

Kundenservice

Hat Comeon einen Kundenservice?

Bei Fragen oder Problemen kannst du entweder die FAQ auf der Comeon Website aufrufen, oder direkt mit dem Kundenservice in Kontakt treten. Dieser ist auf vier verschiedenen Wegen zu erreichen.

Unter Kundenservice.de(at)comeon.com ist der Kundenservice täglich per Email erreichbar. Der Buchmacher bemüht sich hier stets um eine schnelle Rückmeldung. Du kannst als User den Kundenservice auch auf den digitalen Netzwerken Facebook und Twitter kontaktieren.

Die gängigsten Methode ist der Live Chat mit dem Kundenservice, auf den du bereits auf der Comeon Startseite mittels Hilfe Button aufmerksam gemacht wirst. Der Live Chat von Comeon ist täglich von 9:00 bis 0:30 Uhr erreichbar.

Dabei handelt es sich aber um den Englisch sprachigen Kundenservice. Der deutschsprachige ist von 8:00 bis 22:00 Uhr verfügbar.

Warum ist mein Comeon Konto gesperrt?

Dass dein Comeon Konto gesperrt wurde, hat meistens folgende Gründe:

  • Verdacht auf Missbrauch des Kontos
  • Verdacht auf ein gehacktes Konto
  • Mehrmalige falsche Eingabe der Anmeldedaten

Wende dich im Falle einer Sperrung deines Kontos bitte schnellstmöglich an den Comeon Kundendienst.

Sicherheit und Unternehmen

Wo hat Comeon seinen Sitz?

Comeon wird von der CO-Gaming Limited betrieben, die ihren Firmensitz in Malta hat.

Wie seriös ist Comeon?

Dass Comeon sicher ist, hat der Buchmacher in der Vergangenheit mehr als häufig unter Beweis gestellt. Das Unternehmen hinter Comeon, die CO-Gaming Unlimited verfügt über eine werthaltige EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Diese sorgt für ein recht sicheres Wettumfeld.

Wer macht Comeon Werbung?

Comeon sponsort unter anderem den englischen Traditionsverein FC Liverpool.

Zahle ich bei Comeon Steuern?

Bei jedem deutschen Wettanbieter wird seit 2012 eine Wettsteuer erhoben. Diese beträgt pro getätigten Wetteinsatz fünf Prozent. Viele Anbieter übernehmen die komplette Wettsteuer für ihre Kunden. Andere Wettanbieter geben die Wettsteuer ungekürzt an ihre Kunden weiter.

Comeon hat sich dazu entschieden, die Wettsteuer seiner Kunden komplett zu übernehmen. Du kannst dich also auf steuerfreie Gewinne freuen.

Bildquelle: unsplash.com / Sharon McCutcheon

Bewerte diesen Artikel


43 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5