Willkommen bei unserem großen LeoVegas Test2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns zusammengetragenen Informationen rund um den Wettanbieter LeoVegas. Wir erklären dir die wichtigsten Spielregeln auf LeoVegas und veranschaulichen die verschiedenen Wettarten auf die du setzen kannst.

Zusätzlich geben wir dir einen Überblick wie du dich bei LeoVegas anmelden kannst und geben dir Hintergrundinformationen zum Unternehmen.

LeoVegas, ursprünglich aus dem Online-Casino-Bereich bekannt, ist eine Plattform für Online-Sportwetten. Sie verspricht mit hohen Wettquoten hohe Gewinne für Spieler – für Einsteiger sowie für Profis. Wetten zu den verschiedensten Sportarten werden angeboten. Ein Willkommensbonus bietet zudem die Möglichkeit, sich mit geringen Einsätzen im Sportwetten-Bereich auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln.

Angebot

Welche Sportwetten gibt es bei Leo Vegas?

Besucher der Website finden beim Sportwettenanbieter LeoVegas eine vielfältige Auswahl an Sportwetten: eine große Anzahl an Ländern und Turnieren steht zur Verfügung. Spieler können Wetttipps in 30 verschieden Sportarten abgeben, was wenig Wünsche offenlässt. Zudem gibt es viele verschieden Wettarten, auf die Spieler zurückgreifen können: neben klassischen Sportwetten gibt es Livewetten, Einzelwetten, Handy Wetten, Kombiwetten und Systemwetten im Programm von LeoVegas.

Der Schwerpunkt des Angebots liegt auf den klassischen Wettsportarten. In Fußball, Basketball, Handball, Tennis und Eiskockey stehen Kunden für Ligen und Turniere Wettoptionen aus allen Teilen der Welt wetten. Auch in den Sportarten Cyclo-Cross, E-Sports, Floorball, Golf, Handball, Motorsport, und Rugby sind Wetten möglich, ferner auch Radrennen zum Beispiel mit Mountainbikes Auch Dart- und Baseball-Turniere sind bei LeoVegas vertreten.

Die wichtigsten Sportarten bei LeoVegas:

· Fußball
· Tennis
· Eishockey
· Basketball
· E-Sports
· Motorsport

Im Fußball liegt der Schwerpunkt des Wettangebots, hier können Spieler auf 120 bis 190 Wettmärkte weltweit Geld setzen. Tippabgaben auf die erste und zweite Bundesliga sowie auf bekannte Ligen anderer Länder wie die Premier League sind möglich. Das gleiche gilt für Spiele der Champions League und Europa League.

Auch auf Länderspiele kann gewettet werden. Dies schließt beliebte Events wie die WM und die EM und die zugehörigen Qualifikationsspiele sowie Freundschaftsspiele mit ein. Eine Besonderheit der Fußball Wetten bilden Langzeitwetten, sogenannte Outright-Wetten, welche auch bei LeoVegas durchgeführt werden können.

Wer sich darüber hinaus für spezielle weniger bekannte Sportarten interessiert, wird bei LeoVegas fündig: Auch Wetteinsätze auf exotische Sportarten wie zum Beispiel Netball, Boball, Bandy, Schach oder Surfen sind möglich.

Welche Wetten und Spiele werden zusätzlich angeboten?

Auch wer über den Sport hinaus Wetten abschließen will, ist bei LeoVegas bestens aufgehoben: Neben den Sportwetten werden auch viele Wetten aus der Unterhaltungsbranche angeboten. Über Musik- und Filmpreise zum Beispiel oder TV-Shows kann abgestimmt werden. Das Portfolio des Buchmachers LeoVegas geht sogar noch darüber hinaus und bedient den Bereich Politik und Wissenschaft: Auch Tipps auf Parlamentswahlen und die Vergabe von Nobelpreisen können abgegeben werden.

Da LeoVegas ursprünglich als Online-Casino startete, können Spieler zusätzlich zu Wetten das Angebot von mehr als 500 Casino Games wahrnehmen. Auch exklusive Jackpots stehen ihnen auf der Plattform zur Verfügung. Die Verbindung von Casino und Wetten aus einer Plattform bietet Kunden die einzigartige Möglichkeit, die erspielten Gewinne für Casino-Spiele sowie auch für Sportwetten einsetzen können. Jedem Nutzer des Portals stehen 20 Freispiele für das Casino zur Verfügung. Dies gilt für alle Spieler – unabhängig davon, ob sie sich registriert haben um Tipps auf Sportwetten abzugeben oder die Services des Online-Casinos nutzen wollen.

Auch Sportarten wie Rugby sind bei LeoVegas angesagt. Quelle: Pixabay.com / Pexels

Gibt es Live-Wetten bei LeoVegas?

Jeder Spieler kann bei LeoVegas auch Tipps auf Live-Wetten abgeben. Die Live-Wetten können zu dem rund um die Uhr durchgeführt werden. Auch die Anzahl der Wettmärkte ist fast identisch, jedoch genauso saisonbedingt wie Pre-Match-Wetten. Das Angebot gilt für verbreitete Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey etc. Ein Live Streaming ist nicht möglich, alle Informationen zu den Spielen werden über ein Live-Score-Board zur Verfügung gestellt.

Wie lange gibt es das LeoVegas schon?

LeoVegas wurde im Jahr 2011 mit der Intention als Online-Casino gegründet. Aufgrund der mobilen Verfügbarkeit der Services auf dem Smartphone konnte das Unternehmen LeoVegas in kurzer Zeit hohes Wachstum verzeichnen. Die vielversprechenden Umsatzzahlen machten im Jahr 2016 einen Gang an die schwedische Börse möglich.

In diesem Jahr erweiterte LeoVegas das Angebot zudem um die Sparte der Online-Sportwetten. Die Erweiterung fand unmittelbar vor dem Beginn der Fußball-EM statt, sodass bereits auf diese Spiele gewettet werden konnte.

NBA

Bei Spielen wie Basketball machen Live Wetten besonders Spaß. Quelle: Pixabay.com / rochigb

Wie läuft eine Sportwette bei LeoVegas ab?

Der Ablauf von Sportwetten bei LeoVegas ist wenig kompliziert: Zu Beginn erstellt jeder Nutzer ein Spielerkonto bei LeoVegas. Dafür füllt er das Anmeldeformular auf der Website aus und erhält einen Bestätigungslink per Email. Zukünftig können Mitglieder sich immer mit dem gewählten Nutzernamen und Passwort im Online-Portal angemeldet werden.

Wenn die Email-Adresse bestätigt ist, kann die erste Einzahlung vorgenommen werden. Diese ist notwendig, um an Sportwetten teilnehmen zu können. Probeweise an Wetten teilnehmen ist nicht möglich. Jeder Spieler kann individuell seien gewünschten Einzahlungsbetrag und die bevorzugte Zahlungsart auswählen.

Um einen Einzahlungsbonus zu erhalten, muss die Ersteinzahlung mindestens 10 Euro betragen. Anschließend wird dem Spieler der transferierte Betrag sowie ein Einzahlungsbonus auf sein Konto gutgeschrieben.

Kunden können dabei zwischen dem Casino-Bonus und dem Sportwetten-Bonus wählen. Der Sportwetten-Bonus beträgt 100% auf maximal 50 Euro. Zahlt ein Kunde 50 Euro ein, beträgt der Kontostand bei Erfüllung der Bedingungen also 100 Euro.

Mit diesem Guthaben kann nun die erste Wette platziert werden. Wieviel auf einzelne Wetten gesetzt wird, ist jedem Spieler selbst überlassen. Hiebei ist lediglich ein Minimum von einem Euro pro Wette vorgeschrieben. Ein Limit für die Anzahl der Sportwetten besteht zudem nicht, Spieler können nach ihren Wünschen an so vielen Wetten teilnehmen, wie sie möchten.

Wie sind die Wettquoten?

Auch wenn Wetten grundsätzlich mit Risiken verbunden sind, können Kunden bei LeoVegas zunächst unbesorgt sein: Das Abschließen von Wetten verspricht hohe Wettquoten. Der Auszahlungsschlüssel liegt in allen Sportarten nur selten unter 90%. So können sogar Spieler in exotischen Sportarten und unbekannteren Ligen hohe Gewinne erzielen.

Quoten in bekannteren Sportarten sind noch höher: In den Breitensportarten für Sportwetten Tennis, Eishockey und Basketball liegen die Quoten bei 95%, im Fußball werden Quoten von nahezu 97% erzielt. Diese Wettquote lassen auf hohe Gewinne hoffen und erleichtern Neukunden den Einstieg ins Sportwetten-Geschäft.
Benefits

Wie kann ich einen Einzahlungsbonus erhalten?

Für die Kunden der Online-Anbieters LeoVegas besteht die Möglichkeit, Bonuszahlungen zu erhalten. Spieler können einen 100% Bonus von bis zu 50 Euro auf ihre Einzahlung erhalten. Mit diesem Bonus können Kunden vielfältige Möglichkeiten des Online-Wetten-Bereichs kennen lernen, ohne hohe eigene finanzielle Mittel dafür einsetzen zu müssen.

Wie alle Angebote ist auch dieses Angebot ist jedoch an Bedingungen gekoppelt: Der Bonus wird ausschließlich Neukunden zur Verfügung gestellt. Jeder Spieler kann damit höchstens einmal einen Ersteinzahlungsbonus erhalten. Dafür muss er sich zunächst im Online-Portal von LeoVegas registrieren. Die Registrierung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Website und die anschließende Bestätigung der Email-Adresse.

Danach muss eine Ersteinzahlung getätigt werden. Diese muss mindestens 10 Euro betragen. Um den Bonus zu erhalten, muss dieser in kompletter Höhe mindestens 5 mal umgesetzt. Dies muss bei einer Quote von mindestens 1,5 stattfinden. Bei Wetteinsätzen, die die Bonuszahlung beinhalten, darf maximal ein Betrag von 50 Euro pro Wette gesetzt werden.

Gibt es Gratis-Wetten?

Nicht nur für Neukunden spendiert LeoVegas Benefits, auch die Bestandskunden kommen nicht zu kurz: Ein regelmäßiger Newsletter informiert alle Spieler über temporäre Angebote und Aktionen.

Möglichkeiten für solche Aktionen sind vielfältig. Während der Gruppenphase der Champions League konnten Kunden zum Beispiel eine Gratis-Wette in Höhe von 10 Euro erhalten. Bedingung dafür war lediglich, zuvor 20 Euro in Wetten der Champions League Spiele investiert zu haben. Auch für andere Sportarten können Gratis-Wetten erhalten werden.

Zur Fußball-WM sind Sportwetten noch mehr als üblich ein Thema. Auch dies nimmt LeoVegas zum Anlass für eine neue Option: Kunden erhalten die 5. Wette gratis. Bedingung dafür ist einzig, dass man zuvor 4 beliebige Wetten mit einem Einsatz von je 20 Euro abgeschlossen hat.
Finanzielles

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Bei den Zahlungsmöglichkeiten steht Spielern ein nicht ganz so umfangreiches Angebot zur Verfügung wie bei den Sportwetten an sich. Kunden des Buchmachers LeoVegas haben dennoch eine Auswahl an verschiedenen Optionen: Zahlungen per Banküberweisung und Paysafecard werden problemlos akzeptiert. Dies gilt auch für Kreditkartenzahlungen mit Visa oder MasterCard. Darüber hinaus ist die Verwendung der E-Wallets Skrill und Neteller möglich. Einzahlungen mit denn bei LeoVegas nutzbaren Zahlungssysteme sind für Spieler kostenlos und gewährleisten schnelle Transaktionen.

Direktbuchungssysteme sind noch nicht im System etabliert, jedoch sind Kooperationen mit Sofortüberweisung.de und Giropay derzeit in Planung. Zahlungen über den führenden Anbieter für Online-Transaktionen Paypal sind für Kunden jedoch nicht möglich. Dies mag eine Barriere darstellen, da PayPay von vielen Leuten genutzt und im von konkurrierenden Unternehmen häufig als Zahlungsplattform angeboten wird.

Generell gilt, dass die für die Einzahlung verwendete Methode jener entspricht, welche auch für die Auszahlung genutzt wird. Dies dient dazu, Verwirrungen zu vermeiden und bietet Kunden zudem den Vorteil, ein Minimum an persönlichen Daten preisgeben zu müssen.

football

Football Wetten sind für den Anfänger wie für den Profi interessant. Pixabay.com / Foundry

Welche Bedingungen gelten für Ein- und Auszahlungen?

Die Mindesteinzahlung für eine jede Wette liegt bei 10 Euro. Darüber hinaus können Spieler Einzahlungen nach ihren individuellen Vorlieben tätigen. Zahlungen per Banküberweisung und über den Anbieter Neteller werden jedoch auf höchstens 10.000 Euro begrenzt.

Für Auszahlungen ist ein Minimum von 20 Euro vorgeschrieben. Nach Beantragung der Auszahlung müssen Spieler mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 5 Werktagen rechnen, bevor der erspielte Betrag auf ihrem Konto sichtbar ist. Die Wartezeit ist davon abhängig, welche Zahlungsmetode gewählt wird.

Für jeden Kunden sind die ersten 3 Auszahlungen mit keinen Kosten verbunden. Für jede weitere Auszahlung erhebt der Anbieter eine Gebühr von 3 Euro. Der Buchmacher LeoVegas gewährleistet hierbei hier länger bestehende und aktive Kunden Vorteile. Diese werden daran erkannt, dass sie am VIP-Programm teilnehmen und dabei ein Level höher als 30 erreicht haben. Diese Kundentreue wird belohnt, indem die Auszahlungsgebühr für sie bei allen Auszahlungen entfällt.

Alle Bonuszahlungen müssen mindesten 5 mal umgesetzt werden, bevor sie ausgezahlt werden können. Der Bonus kann höchstens 50 Euro betragen, insofern müssen maximal 250 Euro umgesetzt werden, damit die Bonuszahlung ausgezahlt werden kann.

Nach dem Einkommensteuergesetz müssen Gewinne, die durch Glücksspiele generiert wurden, wie alle anderen Einkünfte versteuert werden. LeoVegas weist Nutzer auf der Website darauf hin. Die Wettsteuer für Spieler aus Deutschland beträgt 5%. Bei der Auszahlung wird diese Steuer ohne Aufwand für die Spieler direkt von den erspielten Gewinnen abgezogen.

Services

Findet man sich auf der Website zurecht?

Die Website von LeoVegas ist übersichtlich aufgebaut. Sie unterteilt die angebotenen Spiele in die 3 Kategorien „Casino“, „Live-Casino“ und „Sport“. Im Bereich „Sport“ finden Nutzer einen Button, unter dem sie zuerst die gewünschte Sportart und anschließend die entsprechende Liga oder das Turnier auswählen können. Bisherige Ergebnisse und mögliche Wetten werden ihnen angezeigt. So kann einfach und schnell die gewünschte Wette gefunden werden. Spieler, die schon konkrete Vorstellungen von der Sportwette haben, auf die sie setzen möchten, können diese auch bequem über ein Suchfenster suchen.

Oben auf der Website können Mitglieder sich mit ihrem Nutzernamen und dem Passwort anmelden und erhalten so Zugang zu ihrem Benutzer-Account. Direkt daneben findet man auch die Möglichkeit, sich bei LeoVegas neu zu registrieren und Anmeldeformular auszufüllen. Auch die Hilfe-Funktion ist nicht weit entfernt und kann so bei Problemen schnell gefunden und genutzt werden.

Neben diesem Feld finden Besucher zudem unter dem Punkt „Angebote“ derzeitige Aktionen des Anbieters, wie zum Beispiel Gratis-Wetten. Rechts unten auf der Website fällt allen Besuchern sofort die Live-Chat-Funktion auf, über die Kunden in wenigen Minuten mit Mitarbeitern von LeoVegas kommunizieren können. So können auftretende Schwierigkeiten schnell behoben werden und relevante Informationen stehen Spielern mit wenigen Klicks bereit.

Diese übersichtliche Gestaltung macht es einfach, sich zurecht zu finden. Informationen, die man zum Abschließen von Sportwetten benötigt werden, können einfach ausgemacht werden. Der Hintergrund der Website stimuliert zudem die Atmosphäre für Sportwetten: Sie zeigt ein Stadion, welches Spielern die Vision erstellt, direkt bei einem Match dabei zu sein.

Gibt es eine App?

Das Online-Portal LeoVegas bietet zusätzlich zu der Website auch eine App an. Mit der App können Spieler auch von unterwegs – im Zug, bei der Arbeit, beim Warten an der Kasse – an Sportwetten problemlos teilnehmen. Für das Unternehmen war es von Beginn an wichtig, den mobilen Sektor auf einem hohen Level bedienen zu können. Dies ist unter anderem determiniert in der Firmengründung in Schweden, wo mobiles Internet gut ausgebaut ist und für den Großteil der Bevölkerung wichtig ist und häufig genutzt wird.

Zur Erstellung der App wurde mit dem Unternehmen Kambi zusammengearbeitet. Diese Kooperation ermöglicht es dem Buchmacher LeoVegas, technisch auf dem neusten Stand zu sein. Kunden wird eine App zu präsentiert, welche reibungslos funktioniert und schnelles Laden der Webseiten ermöglicht.

Die LeoVegas App gibt es zum Download für Android und iPhone. Damit ist sie nutzbar für alle Kunden, welche ein Smartphone besitzen. Mit der App können jedoch nicht nur Sportwetten abgeschlossen werden, auch der Bereich des Online-Casinos mit vielfältigen Möglichkeiten kann genutzt werden. So kann die die App im Alltag als praktischer Zeitvertreib dienen und kann Wartezeiten für Kunden verkürzen. Jedoch ist auch die LeoVegas App verbesserungswürdig: Ein Live-Streaming gibt es bisher auch hier nicht.

Wie ist der Kundenservice bei LeoVegas?

Dem Unternehmen LeoVegas liegt viel an der Zufriedenheit seiner Kunden. Daher sind die Mitarbeiter im Kundenservice sieben Tage die Woche erreichbar. Dies gilt zu jeder Uhrzeit. Spielern steht also jederzeit eine Kontaktperson zur Verfügung, welche sich um auftretende Probleme kümmert und ihnen bei Fragen weiterhelfen kann. Um die Qualität des Kundenservices zu gewährleisten, erhalten die Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen Schulungen. Kunden können den Kundenservice per Email oder im Live-Chat in Anspruch nehmen.

Die Kontaktierung der Mitarbeiter ist zudem per Telefon möglich. Auch dieser Service ist kostenlos in allen deutschsprachigen Ländern. Folgende Rufnummern können genutzt werden:

  • Deutschland – 0800 72 38 478
  • Österreich – 0800 80 2294
  • Schweiz – 0800 00 7755
  • International – 00 356 277 811 87

Sicherheit

Wie steht es um meine Privatsphäre?

Die von Spielern eingegebenen persönlichen Daten werden bei LeoVegas ausschließlich im Rahmen bestehender Gesetze verarbeitet und gespeichert. Da das Unternehmen eine Lizenz aus Malta besitzt, kommt hierbei vor allem das maltesische Datenschutzgesetz zum tragen sowie die Verordnung des Europäischen Parlaments zum Schutz personenbezogener Daten. Die Datenverarbeitung dient der Bereitstellung der über die Website zugänglichen Dienste sowie der Verhinderung illegaler Tätigkeiten wie Geldwäsche und Betrug. Kunden haben das Recht, Auskunft über ihre Daten zu erhalten und ein Recht auf Löschung der Daten, wenn diese im Rahmen der Leistungen von LeoVegas nicht mehr benötigt werden. Die Kundendaten werden offline gelagert, sodass für Dritte keine Möglichkeit besteht, Zugriff darauf zu erhalten. Aus dem Online-Banking bekannte Techniken werden verwendet, um höchste Sicherheit bei der Datenübertragung zu gewährleisten.

Ist der Anbieter seriös?

LeoVegas hat seinen Sitz in Malta und dort eine Lizenz, welche für ganz Europa gültig ist. Das Unternehmen ist zudem an der schwedischen Börse gelistet. Damit müssen alle Angelegenheiten transparent dokumentiert und veröffentlicht werden. Dies ist ein Indikator für Sicherheit, da so nahezu bis überhaupt kein Spielraum für Betrug geboten wird. Grenzen der Ein- und Auszahlungen schützen zudem die Spieler und plädieren für einen verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspielen. Kunden können also was die Sicherheit und Seriosität angeht bei LeoVegas unbesorgt sein.

Fazit

Der Online-Anbieter LeoVegas hat viermal in Folge den Preis für das beste Online-Glücksspiel gewonnen. Bemerkenswert bei dem Buchmacher ist das vielfältige Angebot an Sportwetten sowie die hohen Wettquoten. Auch beim Kundenservice sind keine Beanstandungen bekannt. Bis auf Paypal können alle gängigen Zahlungsweisen genutzt werden. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet, sodass Kunden sich schnell zurechtfinden können. Damit sticht LeoVegas unter den Sportwettenanbietern hervor. Auch das schnelle Wachstum und die bisher erzielten hohen Gewinne lassen darauf schließen, dass die Online-Plattform noch lange konkurrenzfähig bleibt und man sich den Namen für Sportwetten merken sollte.

Bildquelle: Pixabay.com / AlexasPhotos

Bewerte diesen Artikel


20 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,50 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion