Wilkommen bei unserem großen Mobilebet Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns zusammengetragenen Informationen rund um den Wettanbieter Mobilebet. Wir erklären dir die wichtigsten Spielregeln auf Mobilebet und veranschaulichen die verschiedenen Wettarten, auf die du setzen kannst.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dich bei Mobilebet anmelden möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der 2013 gegründete skandinavische Wettanbieter Mobilebet bietet Sport- und Casino Wetten an
  • Das Sportwetten Angebot von Mobilebet ist sehr breitgefächert und geht von der Königsdisziplin Fußball bis hin zu Basketball, Football und Eishockey
  • Mobilebet überzeugt besonders mit attraktiven Wettquoten und einem Neukundenbonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung

Wetten bei Mobilebet

Welche Sportwetten gibt es bei Mobilebet?

Neben seinem Online Casino hat sich Mobilebet besonders auf Sportwetten spezialisiert. Mobilbet ist einer von vielen Wettanbieter, bei denen Fußball ganz klar im Fokus steht. Über 100 internationale Ligen werden bei Mobilebet für Wetten angeboten.

Besonders in den bekannten Fußball-Nationen wie Deutschland, England, Spanien oder Italien erstreckt sich das Sortiment hin zu Fußball in unterklassigen Ligen.

So kannst du in Deutschland auf Begegnungen der Oberliga im Amateurfußball oder in England bis zur achten Liga tippen. Neben den bekannten Fußball-Nationen sind auch außergewöhnliche  Spielklassen wie die von Singapur, Venezuela, Australien oder Costa Rica vertreten.

Bei Mobilebet ist Fußball die beliebteste Sportart (Bildquelle: unsplash.com / Ben Hershey)

Aber auch Fans von anderen Sportarten kommen voll auf ihre Kosten. Neben der oft von skandinavischen Buchmachern angebotenen Sportart Tennis sind auch Basketball, Football und Eishockey stark vertreten.

Bei Mobilebet stehen insgesamt 30 verschiedene Sportarten zur Verfügung. Auch kleinere Disziplinen wie Kricket, Darts oder Snooker sind im Rahmenbereich bei Mobilebet zu finden.

Welche Wetten gibt es bei Mobilebet?

Bei Mobilebet wird nicht nur zwischen den unterschiedlichen Sportarten unterschieden, sondern auch zwischen den verschiedenen Wettarten. Die wichtigsten Wettarten sind:

  • Einzelwette
  • Kombiwette
  • Systemwette
  • Langzeitwette
  • Asian Handicap
  • Über/Unter-Wette

Was ist eine Mobilebet Kombiwette?

Bei der Mobilebet Kombiwette kannst du mehrere Tipps in deinem Wettschein kombinieren. Damit du die Wette gewinnst, müssen alle deine Tipps auf deinem Wettschein erfolgreich sein. Wenn auch nur ein Tipp falsch ist, gilt die Wette und damit auch der ganze Schein als verloren.

Dementsprechend ist das Risiko, die Kombiwette zu verlieren, relativ hoch. Dafür wird die Quote und damit der potenzielle Gewinn umso höher, je mehr Tipps in den Wettschein eingebaut werden

Was ist eine Mobilebet Systemwette?

Bei der Systemwette kombinierst du wie auch bei der Kombiwette mehrere Tipps auf deinem Wettschein. Allerdings ist es bei der Systemwette nicht notwendig, dass alle Vorhersagen im Wettschein richtig sind.

Beispielsweise müssen bei einer „2 aus 3“-Systemwette nur zwei Tipps in deinem Wettschein richtig sein. Genauso verhält es sich auch bei einer „3 aus 5“-Systemwette.

Was ist eine Mobilebet Langzeitwette?

Nur wenige Sportwetten-Gewinne sind so vielversprechend wie die Mobilebet Langzeitwette. Voraussetzung hierbei ist natürlich, dass du bei dieser Wettforum eine Menge Geduld mitbringst. Beim Mobilebet Livewetten Angebot kannst du regelmäßig Tipps auf den nächsten Deutschen Meister oder Sieger der Champions League setzen. Auch in anderen Sportarten sind Langzeitwetten möglich.

Bei der Langzeitwette musst du vor allem den Zeithorizont  beachten. So bleibt die Quote auf deinen bevorzugten Favoriten im gesamten Wettbewerbszeitraum nicht gleich, sondern ändert sich im Laufe des Wettbewerbs.

Deshalb ist es oft sinnvoll, dass du deine Langzeitwette schon relativ frühzeitig zu Wettbewerbsbeginn zu setzen, um eine höhere Quote auf die Wette zu bekommen.

Was bedeutet Asian Handicap bei Mobilebet?

Bei Mobilebet lohnt sich vor allem ein Blick auf die Handicap Wetten. Hier tritt vor allem die Asian Handicap in verschiedenen Varianten auf. Grundsätzlich musst du der Handicap Wette zwischen der Europäischen und der asiatischen Variante unterscheiden.

Wie bei der Europäischen Handicap Wette wird bei der Asian Handicap dem klaren Außenseiter einer Begegnung ein virtueller Vorsprung gegeben. Im Gegensatz zur klassischen Handicap Wette gibt es jedoch anstatt eines möglichen Unentschieden den Wetteinsatz zurück.

Deshalb gilt die Asian Handicap als ungemein attraktiv.

Beim Asian Handicap gibt es mehrere Varianten. Nicht nur ganze Tore wie etwa beim klassischen Handicap können dem Außenseiter vorgegeben werden. Auch Halbe (0.5), Viertel (0.25) oder Dreiviertel Tore (0.75) kommen zum Einsatz.

Für viele Wettanfänger hört sich Asian Handicap sehr kompliziert an. Wenn du dich jedoch in die Materie vertieft und den Dreh raus hast, ist das AC gar nicht mehr so komplex wie vorher angenommen.

Was ist eine Über/Unter-Wette bei Mobilebet?

Vor allem bei Fußballwetten ist die Über/Unter-Wette sehr beliebt. Hier wettest du darauf, ob das Endergebnis über oder unter dem von Mobilebet festgelegten Ergebnis liegt. Tippst du z.b. in einem Spiel auf „mehr als 3 Tore“, geht der Tipp auf, wenn in dem Spiel über drei Tore fallen.

Welche Livewetten gibt es bei Mobilebet?

Neben den gewöhnlichen Sportwetten hast du bei Mobilebet die Möglichkeit, auf Sportevents zu tippen, die gerade im Moment stattfinden. Bei Livewetten ändert sich die Quote des jeweiligen Tipps in Echtzeit je nach aktuellem Spielgeschehen.

Der Fokus im Livewetten Bereich liegt bei Mobilebet ganz klar im Fußball und Tennis. Du hast aber auch die Möglichkeit, auf Begegnungen anderer Sportarten in Echtzeit zu tippen. Somit steht dir rund um die Uhr ein umfangreiches Livewetten Angebot zu Verfügung.

Wettquoten

Welche Wettquoten bietet Mobilebet?

Neben dem weit umfassenden Wettportfolio kann Mobilebet mit attraktiven Wettquoten überzeugen. Der durchschnittliche Quotenschlüssel bei Mobilebet umfasst einen sehr guten Prozentsatz von 94 bis 95 Prozent.

Im Schnitt behält Mobilebet also nur fünf bis sechs Prozent von deinen Wetteinsatz als Gewinn ein. Die restlichen 94 bis 95 Prozent werden dir als Gewinn ausgeschüttet, vorausgesetzt du gewinnst die Wette.

Bei den Mobilebet Livewetten fällt der Quotenschlüssel etwas niedriger aus, wirft aber mit 90 bis 92 Prozent immer noch sehr gute Gewinne ab.

Nicht nur Fußball steht bei Mobilebet auf dem Programm. Viele weitere Sportarten werden angeboten. (Bildquelle: unsplash.com / Isaiah Rustad)

Auch mit einer besonders positiven Gestaltung der Favoritenquoten sticht Mobilebet hervor. Fallen bei vielen anderen Wettanbieter die Quoten auf Favoritensiege eher gering aus, hebt sich Mobilebet mit attraktiven Quoten von der breiten Masse ab.

Wo kann ich Mobilebet spielen?

Das Wetten bei Mobilebet ist nur online möglich. Über die Eröffnung von Wettshops in Zukunft ist nichts bekannt.

Was passiert, wenn ein Spiel abgesagt wird?

In der Praxis kommen Spielabbrüche oft auf Grund von Fanausschreitungen oder schlechten Wetterbedingungen vor. Im Fußball muss eine Begegnung ebenfalls vorzeitig abgebrochen sein, wenn eine Mannschaft weniger als acht Feldspieler auf dem Platz stehen hat.

Im Fall eines Spielabbruchs wertet Mobilebet laut AGB die Wette als ungültig. Du bekommst somit deinen Wetteinsatz vollständig zurückerstattet. Auch bei Kombi- und Systemwetten ist die Wette ungültig.

Anmeldung & Einzahlung

Gibt es eine Mobilebet App für Android und iOS?

Als einer der ersten Buchmacher hat Mobilebet die wachsenden Bedürfnisse der Sportwetten-Fans erkannt und bietet seit 2014 eine mobile App an. Die App steht als HTML-Version zur Verfügung und lässt sich auf jedem mobilen Endgerät gleich handhaben. Für sie ist also kein Download erforderlich.

Die Mobilebet App lässt sich bequem auf dem mobilen Endgerät bedienen (Bildquelle: unsplash.com / Alejandro Escamilla)

Kontrolliert Mobilebet das Alter bei der Anmeldung?

Um  Mobilebet  ohne Einschränkung nutzen zu können, musst du dein Konto aktivieren und verifizieren. Besonders die Verifizierung deiner Person und deines Alters ist notwendig, um Gewinne zu erzielen und dich anschließend auszahlen zu lassen.

Die Nutzung ist nur für Personen zulässig, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Für die Verifizierung verlangt Mobilebet von dir ein digitales Dokument, auf dem geprüft wird, ob du das 18. Lebensjahr vollendet hast und ob der angegebene Wohnort mit den Angaben der Registrierung übereinstimmt.

Wie lange dauert die Konto Verifizierung?

Hast du alle erforderlichen Daten bei der Verifizierung angegeben, verspricht Mobilebet die Bearbeitung des Kontos binnen 24 Stunden zu vollziehen. In Sonderfällen kann diese Zeit überschritten werden.

Welche Einzahlungsmöglichkeiten bietet Mobilebet?

Wenn du erstmal eine Einzahlung auf dein Mobilebet getätigt hast, steht dem Wette nichts mehr im Wege. Folgende Einzahlungsmöglichkeiten bietet Mobilebet:

Zahlungsart Gebühr Mindestbetrag
Visa-und Mastercard 2,5 % 10 Euro
Paysafe Card 5 % 10 Euro
Neteller 5 % 40 Euro
Sofort Überweisung keine Gebühr 1 Euro
Ukash 5 % 20 Euro
Skrill keine Gebühr 20 Euro
Trustly keine Gebühr 10 Euro

Paypal steht als Einzahlungsmöglichkeiten bei Mobilebet nicht zur Verfügung. Ob dies in Zukunft der Fall sein wird, ist noch unklar.

Auszahlung

Wann kann ich bei Mobilebet Geld auszahlen?

Ab einem Guthaben von 20 Euro zahlt dir Mobilebet den Betrag bequem, unkompliziert und abzugsfrei auf das ausgewählte Konto aus. Innerhalb von 30 Werktagen kannst du vier Auszahlungen kostenfrei vornehmen. Ab der fünften Beantragung fällt für jede Auszahlung eine Gebühr von 5 Euro an.

Wie lange dauert die Auszahlung bei Mobilebet?

Bei den Auszahlungsmethoden Neteller, Skrill, Sofortüberweisung und Ukash gibt Mobilebet eine Bearbeitungsdauer von 24 Stunden an. Mit der Kreditkarte, Pay Safe Card und Trustly kann die Auszahlung zwei bis sieben Werktage dauern.

Mobilebet Bonus

Gibt es einen Neukundenbonus bei Mobilebet?

Für Neukunden steht bei der Ersteinzahlung ein 100 % Bonus zur Verfügung. Die Mindesteinzahlung hierfür beträgt 10 Euro und du kannst einen Bonus von bis zu 100 Euro erhalten. Der Bonus gilt nicht für Einzahlungen via Skrill, Neteller und Paysafe. Den Bonusbetrag plus die Einzahlung musst du binnen 30 Tagen jeweils sieben Mal bei einer Mindestquote von je 1,80 umsetzen.

Bonusbedingungen im Überblick

 

Info Details
Mindesteinzahlungsbetrag 10 Euro
Maximaler Bonusbetrag 100 Euro
Bonuscode kein Bonuscode notwendig
Mindestquote 1,80
Umsatz Einzahlung 7x
Umsatz Bonus 7x

Kundenservice

Hat Mobilebet einen Kundenservice?

Bei Fragen oder Problemen kannst du auf mobilebet.com entweder die FAQ aufrufen, oder direkt mit dem Kundenservice via Live Chat in Kontakt treten. Der Live Chat ist täglich von 11 bis 20 Uhr mit sachkundige Personal besetzt.

Warum ist mein Mobilebet Konto gesperrt?

Dass dein Digibet Konto gesperrt wurde, hat meistens folgende Gründe:

  • Verdacht auf Missbrauch des Kontos
  • Verdacht auf ein gehacktes Konto
  • Mehrmalige falsche Eingabe der Anmeldedaten

Wende dich im Falle einer Sperrung deines Kontos bitte schnellstmöglich an den Mobilebet Kundendienst.

Sicherheit und Unternehmen

Wer hat Mobilebet gegründet?

Der skandinavische Sportwetten Anbieter Mobilebet wurde im Jahr 2013 von einer vierköpfige Unternehmergruppe aus England, Deutschland, und Schweden gegründet. Jeder der Gründer hat durch langjährige leitende Tätigkeiten bei großen Wetthäusern bereits weitreichende Erfahrung in der Branche.

Wo hat Mobilebet seinen Sitz?

Mobilebet wird von Co-Gaming Limited betrieben, die ihren Firmensitz im EU-Mitgliedsstaat Malta hat.

Ist Mobilebet ein sicherer Anbieter?

Die Co-Gaming Limited wird von der Malta Gaming Authority lizensiert und überwacht und hat zudem Lizenzierungen der EU und der Regierung von Curaçao. Mobilebet misst außerdem seiner Sicherheit im Netz äußerste Priorität bei, indem es seine Inhalte mittels https-Protokoll verschlüsselt.

Du musst also keine Bedenken vor betrügerischen Machenschaften bei Mobilebet haben.

Was ist der Mobilebet Maximalgewinn?

Sportwettenanbieter nehmen Gewinnlimitierungen vor, um sich vor all zu hohen Wettgewinnen zu schützen. Mobilebet jedoch hat bestimmt, dass alle seine Kunden auf ihre Kosten kommen. Deshalb musst du auf Mobilebet mit keinerlei Einschränkungen bezüglich der Sportarten oder Wettbewerbe rechnen.

Zahle ich bei Mobilebet Steuern?

Anfänglich übernahm Mobilebet die gesetzlich vorgeschriebene Wettsteuer von 5 Prozent seiner Kunden. Diese Strategie hat sich jedoch in den letzten Jahren geändert. So leitet Mobilebet die Steuer direkt an den Kunden weiter. Die festgeschriebene Wettsteuer von 5 Prozent wird dir von deinem festgelegten Wetteinsatz abgezogen.

Bildquelle: pixabay.com / Maklay62

Bewerte diesen Artikel


40 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5