Willkommen bei unserem großen Volleyball Wetten Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns zusammengetragenen Informationen rund um das Thema Volleyball-Wetten. Wir erklären dir die wichtigsten Regeln im Volleyball und veranschaulichen die wichtigsten Faktoren die das Spiel beeinflussen.

Zusätzlich geben wir dir einen Überblick über die wichtigsten Anbieter von Volleyball Wetten und zeigen dir Strategien auf, wie auch du mit Volleyball Wetten Geld verdienen kannst.

Ratgeber: Das Wichtigste rund um Volleyball Wetten

Bei welchen Buchmachern kann man die besten Volleyball Wetten abschließen?

Die steigende Beliebtheit für Sportwetten führt zu einer immer größeren Zahl von online Wettanbietern. Im Folgenden werden einigen online Wettanbietern angeführt.

Bwin

Bwin gehört zweifellos zu dem größten und bekanntesten Anbieter von Sportwetten. Der online Buchmacher hat bereits verschiedene Auszeichnungen erhaltet. Zu diesen gehört der Preis für den Europäischen Sportwetten Anbieter des Jahres 2010 im Rahmen der eGaming Review Awards ebenso wie der Preis als bester Buchmacher des Jahres 2009. Der Buchmacher bietet eine Riesenauswahl für Wetten an und gilt in Europa als branchenführend. Dieser Sportwettenanbieter verfügt über eine bedeutende Zahl an Auswahlmöglichkeiten, zum Beispiel gibt es Cashout Wetten, Freebets, einen Protektor zur Versicherung von Kombiwetten und das binside Programm mit seinen Status- und Marketpunkten. Dieser letzter ist nichts weniger als das große Highlight bei bwin. Dabei handelt es sich um das Angebot eines Treueprogramms mit 3 Leveln: Green, yellow und white. Jeder Neukunde wird automatisch als green eingestuft. Um zwischen den Leveln aufzusteigen, müssen Statuspunkte gesammelt werden, die man mit eigenen Echtgeldeinsätzen generieren. Der Status wird monatlich neu bewertet, das heißt je mehr aktiv man ist, desto eher wird man von bwin belohnt.

Sky Bet

Sky Bet ist ein Wettanbieter aus Großbritannien und hat seinen Sitz in Leeds. Es handelt sich dabei um eine Marke des Unternehmens Sky Betting & Gaming und um den Wettanbieter des Bezahlsenders Sky. Neben vielen anderen Sportwetten werden hier auch Volleyball Wetten angeboten. Nämlich sind hier nicht nur Standardwetten zu finden, sondern auch Sonderwetten wie Wette auf genaues Ergebnis, Über- und Unter-Wette, Handicap Wette, Wette auf Team, das zuerst trifft, oder Wette, dass beide Teams treffen. Darüber hinaus bietet diese Website auch eine große Auswahl an Live Wetten.

BetVictor

Der britische Buchmacher BetVictor gehört zu den Wettanbietern mit Bestquoten. Das Angebot an Wetten ist umfangreich, wobei auch hier gibt es eine große Auswahl an Live Wetten. Sieht man die eigene Wette in Gefahr, kann man im meisten Fällen die vorzeitige Auszahlung mit dem Cash-out beantragen.

Bet3000

Der Wettanbieter Bet3000 hat deutsche Wurzeln und wurde 2009 von Simon Springer gegründet. Bet3000 Sportwetten ist eine Marke der IBA Entertainment Ltd. und hat ihren Sitz in Malta, um die besseren steuerlichen Rahmenbedingungen auszunutzen. Bei Live Wetten gibt es die Möglichkeit, einen kostenlosen Livestream abzurufen. Auch hier kann man die Wetten mit dem Cash-Out vorzeitig auszahlen lassen.

Spin Palace Sports

Spin Palace Sports ist eine vor Kurzem etablierte Wettplattform, dennoch hat es schon eine bekannte Größe auf dem Glücksspielmarkt erreicht. Außer Live und Sonderwetten als auch die Chance bei einigen Wetten eine vorzeitige Auszahlung zu beantragen, bietet dieser Buchmacher auch Last-Minute-Wetten für diejenigen, die sich noch kurzfristig zum Wetten entscheiden.

Welche Bonusaktionen werden von Buchmachern angeboten?

Buchmachern bringen mit sich zahlreiche Vorteile. Eine der bekanntesten Formen von Vorteilen ist die Bonusaktion.

Bwin

Als neuer Kunde bietet Bwin an, das eigene Startkapital für den Anfang massiv aufzubessern. Dafür muss man sich registrieren und eine erste Einzahlung leisten. Als Neukunde erhaltet man auf die eigene Einzahlung einen 100 % Bonus bis zu einem Betrag von 100 Euro Wettbonus. Schließlich ist eine Mindesteinzahlung von 10 Euro vorgeschrieben.

Sky Bet

Bei Sky Bet gibt es den Sky Bet Bonus, und zwar kann man als Neukunde bis zu 200 Euro auf die erste Einzahlung beanspruchen.

BetVictor

Hier können Neukunden wählen, welche Art von BetVictor Bonus sie erhalten möchten. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Boni und diese werden auf die erste Wette gewährt.

Für Bestandskunde werden auch verschiedene Bonusaktionen angeboten. Diese wechseln ständig und können sich auch auf bestimmte Ereignisse beziehen.

Bet3000

Der Buchmacher Bet3000 zeichnet sich durch faire Bonusbedingungen aus. Darüber hinaus werden Neukunden mit dem attraktiven Bet3000 Bonus begrüßt, der bis zu 150 Euro betragen kann.

Spin Palace Sports

Der Wettanbieter unterscheidet sich deutlich von anderen Wettanbietern vor allem in der Spin Palace Sports Bonus. Dieser kann bis zu 200 Euro betragen und wird auf die erste Einzahlung gewährt. Dabei handelt es sich nicht um einen echten Bonus, sondern um eine Freiwette. Solche Freiwetten werden auch hin und wieder für Bestandskunden angeboten.

Was sind die besten Apps für Volleyball Wetten auf Android und iOS?

Buchmacher legen viel Wert auf Apps. Eine Auswahl der besten und bekanntesten Buchmacher mit Android App steht im Folgenden zur Verfügung.

Wette mit einer App

Wetten mit einer App kann den entscheidenden Vorteil bringen. Quelle: Pixabay.com / LoboStudioHamburg

Bwin

Bwin zählt als bekannter und seriöser Wettanbieter. Seine App für Smartphone und für Tablet wird mit dem riesigen Portfolio an Livewetten und dem großzügigen Einzahlungsbonus als sehr gut geschätzt.

Bet at Home

Bet at Home gehört zu den größten Sportwetten Anbietern auf dem deutschen Markt. Im Gegensatz zu anderen Sportwetten Apps bietet dieser Online Buchmacher eine mobile Webseite an. Diese muss nicht heruntergeladen und installiert werden. Das heißt, Neuerungen stehen immer sofort zur Verfügung und es gibt keine nervigen Updates. Um auf das gesamte Wettangebot zugreifen zu können, benötigt man lediglich ein Smartphone mit aktuellem Betriebssystem wie iOS, Android, Windows Phone oder Blackberry OS und eine Verbindung mit einem Browser wie Safari, Chrome, Firefox, Opera oder IE.

Tipico

Der deutscher Wettanbieter Tipico ist nicht nur online und in lokalen Shops verfügbar, sondern gibt es auch eine App. Vom Vorteil bei diesem Wettanbieter ist, dass es die gesetzlich vorgeschriebene 5 % Wettsteuer nicht auf seine Kunden umlegt, sondern diese selbst übernimmt.

Vorsicht bei Apps von Drittanbietern

Die Mitteilung von persönlichen Daten im Netz ist ein Verlauf erfordert große Aufmerksamkeit vor Betrügen. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass Daten wie der Standort, das Telefonbuch und vor allem der Zugang zum eigenen Wettkonto ergriffen werden. Als Sicherheitsmaßnahmen ist es empfehlenswert die App direkt über einen vom Buchmacher zur Verfügung gestellten Link oder QR Code herunterzuladen. Im Store ist es wichtig darauf zu achten, dass der Buchmacher wirklich der Urheber der App ist und welche Berechtigungen die App verlangt.

Wie entscheide ich mich also für einen Buchmacher?

Wichtig ist einfach, dass man einen Buchmacher für sich selbst findet. Es soll eine seriöse Seite sein und soll ein für sich selbst geeignetes Wettprogramm anbieten. Die klassischen Livewetten und auch die Spezialwetten dürfen nicht fehlen. Bevor man sich bei einem Buchmacher registriert und ein Konto erstellt, sollte man schauen, dass man einige vorteilhafte Möglichkeiten entdeckt. Schließlich sollte man die eigenen Erfahrungen sammeln und vergleichen können, um sich dann für den richtigen Buchmacher zu entscheiden.

Wie funktionieren Volleyball Wetten?

Laut Wikipedia ist eine Wette einen Vertrag, der durch den zur Bekräftigung bestimmter einander widersprechender Behauptungen ein Gewinn oder Sieg für denjenigen vereinbart wird, dessen Behauptung sich als richtig erweist. Darüber hinaus ist eine Wette eine Bezeichnung über das Eintreffen eines in bestimmter Weise definierten Ereignisses oder unter Berücksichtigung von objektiven oder subjektiven Informationen den wahrscheinlichst möglichen Fall des Ausganges vorher zu sehen, ohne den Ausgang des Ereignisses tatsächlich zu kennen. Weiters definiert Wikipedia eine Sportwette als eine Wette, bei der Geld auf das Eintreffen eines Sportergebnisses gesetzt wird.

Volleyball

Im Volleyball gibt es viele verschiedene Wettkombinationen. Quelle: Pixabay.com / JeppeSmedNielsen

Welche Volleyball Wetten gibt es?

Wetten im Sport ist weltweit beliebt. Die Wettmöglichkeiten in diesem Bereich haben sich in den letzten Jahren umfangreich entwickelt. Unter den meist gewetteten Sportarten im europäischen Raum zählen Fußball, Tennis, Pferderennen, Handball und Volleyball. Sowohl im Volleyball als auch in vielen anderen Sportarten kann man verschiedene Wettmöglichkeiten unterscheiden. Wobei der größte Unterschied des Volleyballs zum Großteil anderen Sportarten wie zum Beispiel zu dem Fußball, ist der Umstand, dass es im Volleyball in jedem Fall einen Sieger gibt.

Außerdem gibt es auch im Volleyball die Möglichkeit Live zu wetten, also während das Spiel läuft. Der Umfang und die Popularität von solcher Art von Wetten nehmen immer mehr zu.

Bei Live Wetten ist ein großer Vorteil, dass man die Möglichkeit hat, ein Gefühl für den Spielverlauf zu bekommen, bevor man die Wette abschließt.

Im Folgenden werden die beliebtesten Wettarten bei Volleyballwetten aufgezählt.

  • Zweiwegwetten

Die Zweiwegwette ist die klassische und am meisten verbreitete Wettart in diesem Feld. Hier geht es darum zu wetten, wie der Spielausgang im Schluss aussehen wird beziehungsweise vor dem Spiel vorhersehen zu können, welche Mannschaft gewinnen wird. Da es im Volleyball immer einen Sieger gibt, werden es lediglich Wetten im 2-Weg angeboten. Das heißt, dass die Wahrscheinlichkeit eine solche Wette zu gewinnen oder zu verlieren bei 50 % liegt. Im Gegensatz zu Fußballwetten, wo es theoretisch jedes Ergebnis geben könnte, sind beim Volleyball lediglich sechs unterschiedliche Resultate möglich: Ein Spiel kann nach Sätzen 3:0, 3:1 oder 3:2 für eine der beiden Mannschaften ausgehen.

  • Satzwetten

Die Satzwetten gehen dasselbe Prinzip wie die Zweiwegwetten an. In diesem Fall werden die einzelnen Sätze betrachtet anstatt des gesamten Spiels. Einerseits kann man auf das exakte Ergebnis eines einzelnen Satzes tippen, andererseits wird auch die Möglichkeit angeboten, auf der Anzahl der Sätze, die überhaupt gespielt werden zu tippen und auch auf die Anzahl der Sätze, die eine bestimmte Mannschaft gewinnen wird.

  • Handicap Wette

Eine Handicap-Wette kann sich auf zwei unterschiedlichen Weisen ergeben: Zum einem einen Punktevorsprung, zum anderen einen Satzvorsprung. Ein Team muss nämlich mit einem gewissen Vorsprung siegen. Mittlerweile ist unter anderem auch dieses Angebot als Livewette zugänglich. Das führt zu einem noch spannenderen Spiel, da sich die Quoten ständig verändern und man jederzeit die Möglichkeit hat, eine Wette auf das jeweilige Spiel zu platzieren.

  • Gerade und ungerade Wetten

In geraden und in ungeraden Wetten kann darauf getippt werden, wie die Anzahl der Punkte eines einzelnen Satzes oder auch des gesamten Spiels aussehen wird, nämlich ob das Ergebnis eine gerade oder ungerade Zahl ist. Diese Wettart ist empfehlenswert in dem Fall, dass man sich nicht sicher ist, welche Mannschaft wohl gewinnen wird, jedoch vermuten kann, ob es wenige oder viele Punkte erzielt werden.

  • Langzeit Wetten

Bei Langzeitwette handelt es ich von einem Tipp auf ein Ereignis, das erst nach einiger Zeit festgestellt wird. Es funktioniert beim Volleyball genauso wie auch bei anderen Sportarten. Beispielsweise finden Europameisterschaften alle zwei Jahre statt, während Weltmeisterschaften werden alle vier Jahre ausgetragen. Dazu kommen noch unter anderem die europäischen Klub-Bewerbe wie die Champions League, der CEV-Pokal und der Challenge Cup.

Üblicherweise tragen Langzeit Wetten Benennungen wie “Wer wird Volleyball-Weltmeister?” oder “Wer gewinnt die Champions League?”.

  • Welches Team erreicht zuerst X Punkte? Wer gewinnt den ersten Satz?

„Wer gewinnt den ersten Satz?“ Hier wird darauf getippt, welches Team den ersten Satz gewinnt.

Bei der Frage „Welches Team erreicht zuerst X Punkte?“ geht es darum, eine Wette auf diejenige Mannschaft zu platzieren, die zuerst eine bestimmte Punkteanzahl im Satz erreicht.

Welche Strategien für Volleyball Wetten gibt es?

Jedem Sportwetter ist es bekannt, dass sowohl online als auch offline zahlreiche Wettmöglichkeiten angeboten werden. Die Entscheidung auf die Art und Weise wie man die eigenen Wetten platzieren möchte soll erst nach einer guten überlegten und geplanten Strategie getroffen werden.

Volleyball Strategie

Strategien werden oft mit Handzeichen im Volleyball den Mitspielern angekündigt. Quelle: Pixabay.com / Gellinger

Eine vorherige Analyse zu machen ist allerdings hilfreich, um dadurch feststellen zu können, welche Wetten die besten sind. Um also große Verluste zu vermeiden, ist es empfehlenswert, dass man als Sportwetter eine gute Strategie aufbaut. Anschließend werden drei Strategien vorgestellt:

  • Erste Strategie: Bei Spielen mit ziemlich ausgeglichenen Siegquoten kann man als Satzwette 3:0 Sätze tippen, da teilweise doch eine Mannschaft das Spiel dominiert. Im Gegensatz, wenn eine Mannschaft eher Favorit ist, kann man für diese auf 3:2 Sätze tippen.
  • Zweite Strategie: Wie schon erwähnt, gibt es bei Volleyball Livewetten die Möglichkeit, die Satzwette während des Spiels zu verändern. Da es bei solchen Wettarten die Quoten schnell steigen können, kann man 4 oder 5 Punkten Rückstand nehmen. Gleichzeitig ist es auch ein guter Tipp für diejenigen Menschen, die gerne absichern, da der Satz sich häufig völlig dreht. Dabei ist es sehr empfehlenswert nicht mehr zu wetten, wenn die Punkte bereits eine hohe Zahl erreicht haben, zum Beispiel, wenn sie bei 19:15 stehen. Hier ist ein Umbruch der Punkte höchst unwahrscheinlich. Es sollte also möglichst früh im Satz gewettet werden.
  • Dritte Strategie: 5 Punkte Unterschied sind in einem Satz nicht viel, zum Beispiel 10:5. Die Mannschaft, die 5 Punkte zurückliegt, hat meistens eine Quote von über 5 Punkte. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Mannschaft im Satz wieder einen Vorsprung verschafft, ist relativ groß. In diesem Fall kann man also eine kleine Summe auf diese Mannschaft setzen und dann warten, bis die Mannschaft im Satz wieder ein Vorsprung befestigt. Auf dieser Weise steigt auch die Quote für die führende Mannschaft wieder. Anderenfalls wenn man auf eine relativ sicherere Weise spielen möchte, kann man den Betrag absichern erst wenn die Quote der führenden Mannschaft hoch genug ist.

Trivia: Fakten rund um Volleyball Wetten

Das Volleyballspiel – wie läuft es ab?

Volleyball ist eine Sportart, bei der sich zwei Mannschaften auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Das Spiel wird in einer Halle gespielt. Das Ziel von Volleyball ist es, den Ball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen. Auf dieser Weise versucht jede Mannschaft Punkte zu sammeln und gleichzeitig zu verhindern, dass den Volleyball auf dem eigenen Spielfeld den Boden berührt. Jede Mannschaft hat jeweils sechs Spielern. Eine Mannschaft darf den Ball nicht mehr als dreimal in Folge berühren. Die Spieler dürfen den Ball sowohl nicht führen als auch nicht halten, sonder sie sollen mit schnellen Berührungen nur einmal im Folge mit dem Ball in Kontakt treten und das Spiel nicht unterbrechen. Üblicherweise wird der Ball mit den Händen oder den Armen gespielt, dennoch sind seit einigen Jahren auch alle anderen Körperteile erlaubt.

Um ein Spiel zu gewinnen, muss eine Mannschaft mindestens drei von fünf Sätzen gewinnen. Jeder Satz hat 25 Punkte (mit Ausnahme des 5. Satzes). Bei einem Gleichstand von 24:24 wird der Satz fortgesetzt, bis ein Team zwei Punkte mehr als den anderen erreicht. In dem Fall, dass es nach vier Sätzen die Mannschaften einen Gleichstand erreichen wird der fünfte Satz entscheidend. Dieser wird bis zur Erreichung von 15 Punkten gespielt, wobei es zu achten ist, dass es immer zwei Punkte Unterschied zwischen den Mannschaften geben sollen. Nach jedem Punkt müssen die Spieler ihre Aufstellung in Rotation ändern.

Der Trainer oder der Spielfeldkapitän von jeder Mannschaft hat die Möglichkeit zwei Auszeiten pro Satz zu beantragen. Allerdings darf eine Auszeit nicht länger als 30 Sekunden dauern.

Das Spielfeld misst 18 m x 9 m und ist in der Mitte von einem Netz getrennt. Dieses wird bei den Männern in einer Höhe von 2,43 m gespannt und bei den Frauen in einer Höhe von 2,24 m. Neben den Seiten- und Endlinien gibt es jeweils drei Meter von der Mittellinie über dem Netz entfernt noch eine Linie, die jeweils das Vorderfeld markiert. Die Linien sind in vollem Umfang Bestandteil der Spielfläche.

Gründe für die Beliebtheit von Volleyball Wetten

Volleyball ist eine Sportart, die in der ganzen Welt ausgeübt ist, vom amerikanischen Kontinent über Europa bis nach Asien. Der Volleyball Weltverband Fédération Internationale de Volleyball (FIVB) ist der Dachverband aller nationalen Sportverbände sowohl für Volleyball als auch für Beachvolleyball. Er repräsentiert über 200 Nationen, in denen Volleyball betreiben wird. Laut Angaben dieses Verbands wird Volleyball von 500 Millionen Menschen weltweit aktiv betrieben. Entsprechend der großen Popularität der Volleyballsport nimmt er auch bei den Wettanbietern großen Raum ein. Volleyball ist also ein weltweit verbreiteter Sport und somit sind das auch die Volleyball-Wetten. Für diesen Sport werden einfache und abwechslungsreiche Spiele angeboten. Zusätzlich kann durch die Möglichkeit Live zu wetten eine noch breitere Zahl von Spielern teilnehmen, da es zu jeder Tages- oder Nachtzeit irgendwo auf der Welt Volleyball gespielt wird.

Die Popularität des Spiels, die Uhrzeit Unabhängigkeit, die Einfachheit der Zweiwegwetten als auch das große Angebot an unterschiedlichen Spezial- und Sonderwetten charakterisieren die Beliebtheit von Volleyball Sportwetten. Schließlich haben dazu die Medienpräsenz und Großereignisse wie die Olympischen Spiele grundlegend beigetragen.

Bildquelle: Pixabay.com / Skeeze

Bewerte diesen Artikel


17 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion