Willkommen bei unserem großen Wetten.com Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns zusammengetragenen Informationen rund um den Wettanbieter Wetten.com. Wir erklären dir die wichtigsten Spielregeln auf Wetten.com und veranschaulichen die verschiedenen Wettarten auf die du setzen kannst.

Zusätzlich geben wir dir einen Überblick wie du dich bei Wetten.com anmelden kannst und geben dir Hintergrundinformationen zum Unternehmen.

Inhaltsverzeichnis

Ein früher Vorläufer des heutigen Sportwettens ist das Armdrücken. Früher, als es noch kein Internet und Fernsehen gab, da suchte man sich zwei Hünen in seiner Bekanntschaft, ließ die beiden Armdrücken und jeder wettete auf seinen Favoriten. Heute hingegen hat man eine große Auswahl an Sportwetten im Internet, ohne dass man das Haus verlassen muss.

Wetten.com Sportwetten

Wetten, dass Du schon mal online im Internet ein Produkt gekauft hast? Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, diese Wette zu gewinnen, denn laut dem statistischen Bundesamt Destatis kaufen mittlerweile 77 % der Internetnutzer mit einem Alter von über 10 Jahren im Internet ein – Tendenz steigend. Die Auswahl ist inzwischen so riesig, dass man gut beraten ist, beim Kauf Produkttests und Produktvergleiche zu Rate zu ziehen.

Aber nicht nur der Onlinehandel von Produkten ist stark im Steigen, auch der Erwerb von Dienstleistungen im Internet nimmt stetig zu. Beispielsweise werden Sportwetten heute immer häufiger einfach und bequem im Internet abgegeben.

Das Angebot an Online-Wettportalen ist riesig, sodass im Folgenden beispielhaft auf das bekannte und beliebte Sportwettenportal Wetten.com eingegangen wird.

Fussballstadion

Spieltag ist Wett-Tag. Mit Sportwetten kannst du auf verschiedene Spiele setzen. Quelle: Pixabay.com / 3093594

Welche Sportwetten gibt es bei Wetten.com?

Die Frage sollte eher lauten: Welche Sportwetten gibt es nicht bei Wetten.com? Insgesamt kann man auf 35 verschiedene Sportarten wetten, teilweise auch recht unbekannte Sportarten. Oder schon mal von der Sportart “Futsal” gehört?

Die beliebtesten Sportwetten sind:

Fußball: Die mit Abstand beliebteste Sportwette ist die Fußball-Wette. Bei der derzeit stattfindenden Weltmeisterschaft kann auf jedes Spiel in allen Gruppen gewettet werden. Und bei einem Spiel wie England gegen Panama ist doch wohl klar, wer der Sieger sein wird, oder? Aber auch Bundesliga oder Champions-League-Wetten werden angeboten.

Auch Rugby erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Hier kann man sowohl auf die Rugby Union als auch auf die Rugby League setzen.

Sehr häufig werden auch Sportwetten im Tennis abgeschlossen. Egal ob ATP, Davis Cup, WTA, Wimbledon oder Grand Slam, es heißt auf jeden Fall: Spiel, Satz und Sieg.

Auch der Sport Baseball ist bei den Wettkunden hoch im Rennen. Hast Du gewusst, dass Baseball auch in Japan immer beliebter wird? Bei Wetten.com kann man auf Baseball-Spiele in den USA, in Mexiko und in Japan wetten.

Der American Football wird in Europa durch den bekannten “Super Bowl” in den USA immer beliebter. Der Super Bowl ist das Finale der Profiliga in den USA und wird heutzutage auch von vielen Sendern in Europa live übertragen. Was gibt es Schöneres, als mitten in der Nacht mit Popcorn oder Chips vor seinem Fernseher zu sitzen und den Super Bowl anzusehen und dabei auch noch eine Wette auf den Ausgang abzuschließen? Bei Wetten.com kann man generell auf die NFL in den USA oder auf Spiele in Kanada wetten. Weiters ist es auch möglich, Wetten auf Ereignisse im Motorsport zu setzen, zum Beispiel Formel 1.

Auch Wetten auf Eishockey, Basketball, Golf oder im Winter Skispringen oder Ski alpin sind möglich. Und man kann sogar auf seltenere Sportarten wie Bowling, Boxen, Darts oder Snooker wetten.

Was ist der Unterschied zwischen Einzelwetten, Kombinationswetten und Systemwetten bei Wetten.com?

Bei den Einzelwetten legt man sich bei jeder einzelnen Wette auf eine Quote fest. Gewinnt man die Wette, bekommt man den Gewinnbetrag ausbezahlt.

Bei den Kombinationswetten werden mehrere Wettquoten miteinander kombiniert. Hierbei kann man auch verschiedene Sportarten miteinander kombinieren. Die Gesamtquote wird auf dem Wettschein angezeigt. Die Wettquoten werden bei der Kombiwette multipliziert, dadurch steigt der Gewinn, allerdings ist auch das Risiko höher, zu verlieren. Ist nur eine Wette am Kombischein daneben, ist der gesamte Einsatz weg. Diese Art der Wette eignet sich am besten für Spiele mit klaren Favoriten und dadurch niedrigen Wettquoten. Man kann durch die Kombination die Wettquote erhöhen und die Chance ist niedriger, dass man den gesamten Kombischein verliert.

Bei einer Systemwette dürfen am Kombinationswettschein eine oder mehrere Wetten daneben gehen, ohne dass der gesamte Einsatz verloren ist. Ein Gewinn bleibt dennoch, wenn man eine oder mehrere Wetten richtig hat.

Was ist eine Über/Unter-Wette beim Fußball auf Wetten.com?

Beim Fußball ist es möglich, auf die Gesamtzahl der geschossenen Tore zu wetten, zum Beispiel ob mehr oder weniger als fünf Tore fallen. Dies nennt sich Über/Unter-Wette.

Was ist eine Gewinnt zu Null-Wette beim Fußball auf Wetten.com?

Bei dieser Wette wettet der Nutzer, dass die gewählte Mannschaft kein Gegentor erhält.

Baseball

Auch im Baseball gibt es spannende Wetten. Quelle: Pixabay.com / Free-Photos

Was bedeutet eine Framewette bei Snooker?

Bei der Framewette sagt der Nutzer das genaue Endergebnis eines Spiels voraus.
Was ist eine 2-Ball-Wette beim Golf?

Bei einer 2-Ball-Wette gilt jener Golfspieler in direktem Vergleich als Sieger, der weniger Schläge benötigt als sein Konkurrent. Dabei müssen die Golfspieler aber nicht ein direktes Ballduell spielen, sondern eine 2-Ball-Wette kann auch bei Golfspielen mit mehreren Spielern abgeschlossen werden. Der Nutzer legt dann fest, welche Golfspieler hier bei einer 2-Ball-Wette im direkten Vergleich stehen.

Was ist eine 3-Ball-Wette beim Golf auf Wetten.com?

Bei der 3-Ball-Wette ist jener Golfspieler der Sieger, der im Vergleich mit mehr als einem anderen Golfspieler am wenigsten Schläge benötigt.

Was ist eine Head-to-Head-Wette beim Golf auf Wetten.com?

Bei einer Head-to-Head-Wette ist jener Golfspieler der Sieger, der im Rahmen eines Golfturniers im Vergleich zu all seinen Konkurrenten am wenigsten Schläge benötigt. Man kann es auch mit Kopf-an-Kopf-Rennen übersetzen.

Was ist eine Each-Way-Wette beim Pferderennen auf Wetten.com?

Dabei handelt es sich um eine kombinierte Sieg- und Platzwette. Dabei wird der doppelte Einzelwettbetrag gesetzt, da es sich im Grunde um zwei Wetten handelt.

Was ist eine Platzwette beim Pferderennen auf Wetten.com?

Bei einer Platzwette wird gewettet, dass ein bestimmtes Pferd den ersten, zweiten oder dritten Platz in einem Rennen mit mindestens acht Teilnehmern erhält. Die zweite Möglichkeit ist, dass ein Pferd Erster oder Zweiter wird in einem Rennen mit mindestens sechs Teilnehmern.


Wettquoten

Was ist der Quotenschlüssel bei Wetten.com?

Der Quotenschlüssel gibt an, wieviel der von den Nutzern eingesetzten Euros wieder ausbezahlt werden. Je höher der Quotenschlüssel, umso besser für den Nutzer.

Welche Wettquoten bietet Wetten.com?

Der durchschnittliche Schlüssel für Wettquoten liegt bei Wetten.com bei 94 %. Bei beliebten Sportarten wie Fußball kann er auch durchaus höher sein. Bei eher exotischen Sportarten ist er teilweise auch niedriger. 94 % bedeutet, dass der Wettanbieter 6 % des Umsatzes erhält.

View this post on Instagram

What a week 🏆 #DubNation

A post shared by Golden State Warriors (@warriors) on

Livewetten Angebot

Wie funktioniert Live Wetten auf Wetten.com?

Hat ein Sportevent bereits begonnen, gibt es immer noch viele Wettoptionen im Live-Center. Man kann ganz entspannt die ersten Spielminuten verfolgen, um dann seinen Tipp abzugeben. Doch Vorsicht: Schafft es zum Beispiel eine Mannschaft beim Fußball, ein Spiel schon sehr früh für sich zu entscheiden, sind ab diesem Moment auch die Gewinnquoten im Keller und man könnte sich ärgern, dass man nicht schon früher getippt hat.

Anmeldung & Einzahlung

Wie funktioniert die Anmeldung bei Wetten.com?

Bei erstmaliger Anmeldung ist ein Konto zu eröffnen. Rechts oben gibt es ein grünes Feld namens “Konto eröffnen”. Danach füllst Du ein Online-Formular mit Deinen persönlichen Daten aus. Anschließend wird ein Verifizierungscode per SMS an die angegebene Mobiltelefonnummer versendet. Dieser zugesendete Code ist auf der Homepage in ein Feld einzugeben und damit ist der Registrierungsprozess abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt kann man sich über den blauen Button “Einloggen” anmelden.

Aus welchen Ländern können sich Kunden auf Wetten.com registrieren?

Kunden mit einem gemeldeten Wohnsitz sowie einer gültigen Mobiltelefonnummer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können ein Konto eröffnen.

Welche Einzahlungsarten gibt es bei Wetten.com?

Einzahlungen sind möglich durch Visa, Mastercard, Skrill, Sofortüberweisung, Neteller, Banküberweisung, Paysafecard und Trustly-Überweisung.

Wie lange dauert es, bis meine Einzahlung in meinem Spielkonto gutgeschrieben wird?

Bei Banküberweisungen kann die Einzahlung bis zu vier Werktage dauern. Bei allen anderen Bezahlungsarten wird die Einzahlung sofort gutgeschrieben.

Kontrolliert Wetten.com das Alter bei der Anmeldung?

Bei der Anmeldung wird das Alter noch nicht kontrolliert, jedoch ist spätestens bei der ersten Auszahlung Name und Alter durch einen Personalausweis nachzuweisen. Das Mindestalter, um wetten zu dürfen, beträgt 18 Jahre. Wird bei einem Spieler Minderjährigkeit festgestellt, werden alle Gewinne bis zu diesem Zeitpunkt auf dem Spielkonto für ungültig erklärt.

Wo bekommt man den Sportwetten Bonus?

Bei Anmeldung und Ersteinzahlung durch Sofortüberweisung, Banküberweisung, Visa oder Mastercard erhält man den Sportwetten Bonus. Hierbei wird der Ersteinzahlungsbetrag bis zu einem Betrag von 100 Euro verdoppelt. Zahlt man also 100 Euro ein, erhält man 100 Euro gratis dazu. Außerdem werden einem bei einer Einzahlung von mindestens 50 Euro jeweils 10 Euro in den beiden Folgemonaten geschenkt. Somit kann man insgesamt eine Summe von 120 Euro gratis erhalten.

Racing Track

Fertig, los! Mit dem Bonus kannst du gleich loslegen. Quelle: Pixabay.com / annca

Auszahlung

Auf welche Arten kann ich mir Geld bei Wetten.com auszahlen lassen?

Auszahlungen sind möglich über Visa, Mastercard, Skrill, Neteller, Banküberweisung und Trustly-Banküberweisung.

Wann kann man sich bei Wetten.com Geld auszahlen?

Der kleinste Auszahlungsbetrag ist 20 Euro. Doch Vorsicht: Das Geld aus dem Sportwetten Bonus ist erst auszahlbar, wenn man es mindestens fünf mal gesetzt hat mit einer Mindestquote von 2.0, ansonsten verfällt der Bonus. Bei jeder Gewinnauszahlung muss eine Wettsteuer von 5 % für Deutschland und 2 % für Österreich abgezogen werden. Vor der ersten Auszahlung wird zur Vorbeugung gegen Geldwäsche und zur Überprüfung der Volljährigkeit die Ansicht des Personalausweises verlangt.

Wie lange dauert die Auszahlung bei Wetten.com?

Die Auszahlungsdauer hängt von der verwendeten Auszahlungsmethode ab. Bei Skrill oder Neteller wird das Geld schneller gebucht, jedoch ist eine Transaktionsgebühr von 4 % fällig. Eine Kreditkartenauszahlung oder Banküberweisung dauert bis zu sieben Werktage, dafür ist keine Transaktionsgebühr fällig. Hat man allerdings seine Identität noch nicht mittels Personaldokument nachgewiesen, dauert die Bearbeitung und Auszahlung länger. Am besten ist es daher, man beweist seine Identität schon bei Eröffnung des Wettkontos, dann funktioniert auch die Auszahlung schnell und reibungslos. Wichtig ist, dass die Identitätsdaten des Personaldokuments mit den Daten von Konto oder Kreditkarte, auf welches die Auszahlung überwiesen werden soll, übereinstimmen.

Kundenservice

Hat Wetten.com einen Kundenservice?

Wetten.com bietet folgende Hilfestellungen bzw. Kontaktmöglichkeiten:
FAQs (Frequently Asked Questions): Hier werden die am häufigsten gestellten Fragen abgeklärt.
Live Chat: Eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice ist dadurch rund um die Uhr möglich und man erhält sofort eine Antwort.

E-Mail-Adresse: [email protected] Die Anfragen werden möglichst schnell beantwortet.

Was mache ich, wenn ich mein Passwort für den Login vergessen habe?

Im Anmeldefenster gibt es den Button “Passwort vergessen”. Klickt man auf diesen Button, wird man aufgefordert, seine registrierte Mobiltelefonnummer einzugeben. Man erhält dann eine SMS mit den notwendigen Hilfeschritten zugesendet, um ein neues Passwort zu generieren.

Was passiert, wenn ich längere Zeit keine Wetten abgebe und mein Konto inaktiv ist?

Ist ein Konto länger als 12 Monate inaktiv und kein Guthaben am Konto vorhanden, so wird das Konto von Wetten.com geschlossen. Bei einem Konto mit Guthaben, das länger als 12 Monate inaktiv ist, fallen nach dem 12. Monat Spesen von 5 Euro pro Monat an, welche vom Guthaben monatlich abgezogen werden. Ist das Guthaben aufgebraucht, wird das Konto von Wetten.com geschlossen. Wenn man nicht mehr wetten möchte, ist es daher am besten, das Guthaben innerhalb von 12 Monaten auf das eigene Bankkonto überweisen zu lassen und das Spielkonto selbst zu schließen.

View this post on Instagram

@Martial_9 😎 #MUFC

A post shared by Manchester United (@manchesterunited) on

Was mache ich, wenn mein Konto gesperrt ist?

In diesem Fall kann man sich ans Kundenservice-Team über den Live-Chat oder über [email protected] wenden.

Eine Sperrung des Kontos kann folgende Gründe haben:

  • zu lange Inaktivität
  • Verdacht auf ein gehacktes Konto oder Nichteinhaltung der AGB
  • mehrmalige falsche Eingabe des Passworts
  • Verdacht auf einen Betrugsversuch, wie zum Beispiel falsche Identität, Minderjährigkeit, doppelte Anmeldung

Gibt es auch eine App für Wetten.com?

Wetten.com bietet eine App sowohl für Android als auch für iOS an. Diese ist auf https://wetten.com/de/app verfügbar und ist für jeden kostenlos.

Sicherheit & Unternehmen

Wo sitzt Wetten.com?

Wetten.com Ltd hat seinen Firmensitz in Valetta auf der Insel Malta. Wetten.com besitzt offizielle Glücksspiellizenzen der MGA (Malta Gaming Authority). MGA ist die unabhängige Glücksspielbehörde des EU-Staates Malta.

Sind meine persönlichen Daten bei Wetten.com sicher?

Wetten.com arbeitet auf Basis der Secure Socket Layer Verschlüsselungstechnologie. Dies kann man auch daran erkennen, dass die URL mit https:// beginnt. Durch diese Technologie werden die Kundendaten voll verschlüsselt weitergeleitet und gespeichert. Die persönlichen Daten können hierdurch nicht in die Hände Dritter gelangen. Außerdem fragt Wetten.com seine Kunden niemals nach Passwörtern oder Login-Daten.

Sollte einmal ein E-Mail von Wetten.com mit der Bitte auftauchen, die Login-Daten preiszugeben, dann handelt es sich um ein gefälschtes E-Mail, welches nicht von Wetten.com stammt. In diesem Fall ist es am besten, auf solch ein Mail nicht zu antworten und es zu löschen. Ein derartiges E-Mail kann auch mit Schadprogrammen infiziert sein, sodass es sehr wichtig ist, keine Anhänge solcher E-Mails zu öffnen.

Ist das eingezahlte Guthaben bei Wetten.com sicher?

Das Guthaben der Nutzer wird auf einem separaten Bankkonto, isoliert von anderen Unternehmenskonten, deponiert und ist zu 100 % sicher.

Zeichnet sich Wetten.com auch durch irgendwelche sozialen Aktivitäten aus?

Wetten.com unterstützt Athleten, Athletinnen und Teams/Vereine in Österreich und Deutschland durch Sponsoring. Für Sportler ist es vor allem in der Anfangsphase oder bei einer eher exotischen Sportart nicht immer leicht, Sponsoren zu finden. Wetten.com geht hier einen recht unkomplizierten Weg. Jeder Verein oder Athlet, der ein Sponsoring benötigt, kann sich an [email protected] wenden. Es wird dann ausverhandelt, wie sich jede Seite ein Sponsoring vorstellen kann. Ein Sportler kann beispielsweise für das Tragen des Wetten.com-Logos auf der Kleidung Geld erhalten. Für Fußballvereine ist eine Geldakquirierung durch ein Werbeplakat auf der Bande am Fußballplatz möglich.

Spielsucht

Gibt es auch Hilfe bei einer Spielsucht?

Wetten.com bietet Unterstützung verschiedenster Art für Leute mit Spielsucht an. Beispielsweise ist es möglich, ein Einzahlungslimit für das Benutzerkonto festzulegen. Dieses Einzahlungslimit wird sofort gültig. Möchte man später das Einzahlungslimit wieder erhöhen, wird die Erhöhung des Limits erst nach sieben Tagen gültig, damit kein Spieler von der Sucht geleitet schnelle Änderungen vornehmen kann, die er später wieder bereut.

Weiters kann jeder Spieler in seinem Benutzerkonto einen “temporären Selbstausschluss” aktivieren. Das Konto wird dann für die angegebene Zeit gesperrt. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, über das Kundenservice ein Zeitlimit einzustellen. Hier wird festgelegt, wie viel Zeit am Stück gespielt werden darf. Zusätzlich gibt es auch einen Selbsttest auf der Homepage, mit dem man feststellen kann, ob man für eine Spielsucht gefährdet ist oder nicht. Liegt eine Gefährdung für Spielsucht vor, werden Adressen von Selbsthilfestellen in Deutschland empfohlen.

Gibt es außer Sportwetten auch noch andere Möglichkeiten der Unterhaltung bei Wetten.com?

Wetten.com bietet auch ein Online Casino an. Es ist möglich, mit demselben Kundenkonto sowohl Sportwetten abzugeben als auch im Casino zu spielen. Hier bietet sich eine breite Palette an: Slotmaschinen, Roulette, Blackjack, Poker und noch vieles mehr. Jeden Tag gibt es ein besonderes Bonus-Angebot. Das Online Casino ist eine deutsch-österreichische Co-Produktion und daher speziell für deutschsprachige Kunden entworfen. Auch hier gibt es eine App zum Download für Android und iOS. Weiters wird auch ein Live Casino angeboten, wo es möglich ist, mit anderen Spielern während dem Spiel zu chatten.

Es gibt zwei Möglichkeiten zu spielen:

Mit Echtgeld spielen: Die Einzahlung und Auszahlung funktioniert wie bei den Sportwetten.
Demo-Modus: Man kann alle Casino-Spiele im Punktemodus ohne Einsatz von Geld testen. Dies funktioniert sogar ohne eine Anmeldung. Dieser Modus ist perfekt, um die Spiele einfach mal unkompliziert auszuprobieren, bevor man sich ein Kundenkonto zulegt.

Bildquelle: Pixabay.com / zzim780

Bewerte diesen Artikel


17 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion